Menu
-

Funktion und Gesundheit

Es ist wichtig das Kauorgan als Bestandteil des Gesamtorganismus zu sehen und vor diesem Hintergrund unter funktionellen Gesichtspunkten zu diagnostizieren und zu therapieren. Die Zahnstellung muss individuell an die funktionelle Morphologie des Kauorgans und der Kiefergelenke angepasst werden. Unsere Therapie erfolgt unter Berücksichtigung und Begleittherapie der Gesamtkörperstatik und ihrer Funktionsketten. Das ist aufwändig aber erfolgreich.

Therapie